Tabellen und Seitenumbruch steuern

  • Hallo,

    ich benutze die TextDynamic Initerfaces aus wRTF2PDF für die Erzeugung eines RTF Dokumentes.

    Im Dokument befinden sich auch einige Tabellen. Standardmäßig werden scheinbar alle Tabellen und auch Tabellenzeilen am Seitenende gebrochen.

    Ich möchte das Aufbrechen der Tabellen für einzelne Tabellen deaktivieren (z.B. wenn eine Tabelle nur 2-3 Zeilen hat). Wie kann ich diese Eigenschaft bei einer Tabelle programmtechnisch setzen, damit diese eine Tabelle nicht am Seitenende umgebrochen wird?


    (Ich habe auch gesehen, dass es für das ganze Memo die Parameter wpfDontBreakTables und wpfDontBreakTableRows gibt, aber diese funktionieren bei mir gar nicht. Die Tabellen und Tabellenzeilen werden nach wie vor aufgebrochen.)

  • Hallo, ich nutze folgende Anweisungen, um das Umbrechen von Tabellen bzw. Tabellenzeilen am Seitenende zu unterbinden:


    // pMemo is from type IWPEditor* from COM Interface

    long currValue;

    pMemo->SetBProp(TxBPropSel::wpFormatOptions, 2, 1, &currValue); // wpfDontBreakTables

    pMemo->SetBProp(TxBPropSel::wpFormatOptions, 3, 1, &currValue); // wpfDontBreakTableRows

    pMemo->SetBProp(TxBPropSel::wpFormatOptionsEx, 3, 1, &currValue); // wpKeepTogetherAdjacentTables

  • Ist das Steuern des Umbruchs für einzelne Tabellen für zukünftige Versionen geplant?


    Wie gesagt, bei mir funktioniert leider auch die globale Steuerung des Umbruchs mit dem genannten Programmcode (vorheriger Post) nicht. Auch das Unterbinden von Umbrüchen innerhalb Tabellenzeilen scheint nicht zu greifen.

    Ist diese Funktion möglicherweise über das COM Interface nicht verfügbar (hier wird ja IWPEditor statt IWPMemo verwendet)?