Posts by wpsupport

    Ihre Version v3.76 ist ja schon etwas älter, so um die 7 Jahre ....

    Evtl. hilft ja bereits wPDF Version 3.82 vom 2.11.2013.


    Ansonsten floss in v4 auch eine Verbesserung des CID FontModes ein.


    Mit "exotisch" meine ich, dass diese Fonts evtl. komische Werte bei der Abfrage der Metric liefern. Ds wPDF daraus die Breiten auslesen muss, kann es dann Probleme geben. Die Type3 Fonts sind gut geeignet für Symbole und haben diese Problem nicht. Sie können wPDF V4 ja ohne risiko testen.

    Ok, tcxPageControl - daran liegt es wohl.

    Ich habe Ihnen per e-mail einen Link auf die Vorversion geschickt.


    Das Verhalten beim zerstören eines Fensters wird bei WPViewPDF durch das compiler symbol

    ENABLE_WNDRECREATE

    kontrolliert welches in der WPViewPDFINC.INC definiert sein sollte. Können Sie dort bitte nachsehen?

    Falls es aktiviert ist, hilft evtl. das deaktivieren.



    Generell muss verhindert werden, dass die WPViewPDF DLL entladen wird.

    Dies hat mit der Art zu tun, wie Windows subclassing implementiert und liegt nicht direkt an WPViewPDF.


    Wenn Sie WPViewPDF auf unter formularen einsetzen, erstellen Sie bitte im code in OnCreate des Haupt formulars ein weiteres, nicht sichtbares objekt


    WPViewPDFMain:= TWPViewPDF.Create(Self);

    WPViewPDFMain.dllname := ExtractFilePath(Application.ExeName) + 'wPDFView04.dll';

    WPViewPDFMain.ViewerStart('', ....);

    WPViewPDFMain.Parent := Self;

    WPViewPDFMain.Visible := false;


    Natürlich braucht es eine Variable in TForm...

    Das demo projekt läuft auch nicht?

    Welche Demo version hatten Sie denn vorher, die hier von der website oder eine ältere?


    Die beiliegende EXE kann auch mit der wPDFView04.dll, mann muss deren namen dafür als Start parameter übergeben.


    Zur Ausschaltung möglicher Ursachen:

    - Keine PDF in OnCreate laden.

    - Sind Fremdkomponenten im Projekt, insbes. Skins oder page control Komponenten?


    Sie können übrigens Ihre bei CS lizensierte Komponenten hier registrieren, dann kann ich Ihnen auch die Vorversion zur Verfügung stellen.

    Sie können sicher stellen dass die DLL richtig geladen wird indem Sie den pfad so fixieren:


    procedure TForm1.FormCreate(Sender: TObject);

    ...

    WPViewPDF1.DLLName:= ExtractFilePath(Application.EXEName) + 'wPDFView04.dll';

    Das müsste ja die DLL vom 17.4.2020 sein?

    Ich habe die gerade in die demo geladen und bekomme keinen Fehler.


    Es wäre möglich dass verschiedene DLLs geladen werden, also auch die demo DLL.

    The render works completely different within the FMX edition of WPTools. It does not draw those special characters.

    If there is enough demand I can spend some time on it, but it is difficult to do.


    The legacy renderer supports wpshowCR.

    This event is can be used to protect selected objects (only objects!). It is used together with the ProtectedProp property.

    At least one flag must be used in ProtectedProp.

    If this event is specified the ppIsMailMerge and similar flags are overruled!


    Set Result to TRUE if object may not be deleted, otherwise use TRUE

    property OnCheckProtection: TWPTextObjCheckProtectionEvent


    But there is also OnCheckProtection.


    This event can be used to overwrite protection. It is triggered every time

    the protection status of a certain text element is checked.

    The parameter CheckClearSelection is TRUE when the selected characters are checked.


    TWPCheckProtectedEvent = procedure(Sender: TObject; Par: TParagraph;

    posinpar: Integer; var Protection: TWPProtectedMode;

    CheckClearSelection: Boolean) of object;


    Using Protection, the var parameter, you can overrule the internal protection


    TWPProtectedMode = set of (wpNoOverwrite, wpNoInsertPar, wpNoInsertChar,

    wpNoDeletePar, wpNoDeleteChar);


    Use Breakpoint and Trace and follow the CPU to see what happens .

    In general: If you use wPDF.BeginDoc and EndDoc you can mix WPTools and Canvas output in the same PDF files. This means if yo use WPDFExport you can use the Export method and BeginPage(EndPage in any order.


    WpRichText.DrawTo (WPPDFPrinter1.Canvas ...) should work just fine, I assume the problem is the resolution. Did you try on any empty page, before prior output and ViewPort Change?


    What you can also do is: Create a metafile + metafile canvas, let WPTools (or any other tool) print on it, and send it to wPDF.


    Good that you found ReferenceDC - I did not notice it in your source. ReferenceDC is the device handle which is used to create the internal metafile, which is used by wPDF to capture the drawing comand.

    Please use an ANSI string, and the function AnsANSIString('HTML')


    If you work with e-mail you can use SaveToStream and LoadFromStream.


    Please check the data you saved and load in an text viewer. For russian text it should be UTF8 encoded.

    The width of the text cursor changes to full character width if in overwrite mode, otherwise it uses the width assigned to the global variable WPMINCursorWidth which defaults to 1.


    The blinking is controlled by WPRichText.Caret.blink

    Die Auflösung des Canvas ändert sich nicht zwangsläufig trotz der Übergabe an StartWatermark, je nach CanvasReferenz.


    Ich empfehle die Graphic aber hiermit einzubetten

    function DrawGraphicFile(x, y, w, h: Integer; const FileName: string): Integer;


    Hier könnte man aber auch auf die Wasserzeichenfunktion verzichten, da der Rückgabe wert der Funktion auch in mehrfachen Aufrufen von

    function DrawBitmapClone(x, y, w, h: Integer; LastBitmapID: Integer): Integer;


    verwenden kann, ohne dass dabei Daten dupliziert werden.